3100

Prosciutto di San Daniele DOP

Levi Gregoris

ohne Knochen, 16 Monate gereift

ca. 8 kg

Die Bottega von Levi Gregoris befindet sich im historischen Zentrum von San Daniele. Hier reift Levi etwa 6.000 Schinken im Jahr. Herzlich wenig für einen, der davon leben will, könnte man meinen. Doch er verschreibt sich voll und ganz seinen Idealen von bester Qualität. Zu denen gehört auch eine überschaubare Produktionsweise. Seine Schinken sind anders: feinstrukturiert und zartrosa, mit vollem, süßem Bouquet und Anklängen von Melonen und Mandeln. Das liegt nicht nur an der langsamen Mast und dem guten Futter der Tiere – Molke, Mais und Getreide sind die Hauptkomponenten – sondern auch an der langen Reifezeit der Schinken. Frühestens nach 16 Monaten gibt Levi sie zum Genuss frei.

Hersteller

Levi Gregoris

Levi Gregoris ist einer von 31 Schinkenmachern in San Daniele im Friaul. Im Jahr produziert er nur etwa 6.000 Stück. Die Reifezeit der luftgetrockneten DOP San Daniele Schinken muss mindestens 13 Monate betragen. Levis Schinken reifen mindestens 14 Monate. Sie zeichnen sich geschmacklich durch ihre Süße und Milde, fruchtige und nussige Noten aus. Der San Daniele unterscheidet sich vom Parmaschinken durch seine dezente Eleganz.

Alle Produkte von Levi Gregoris

Herkunft

Friaul

Diese Region gehört zum klassischen Mitteleuropa. Sie wird von Österreich, Slowenien und vom Veneto begrenzt. Gulasch und Sauerkraut sind keine Seltenheit. Die Höhenluft der Karnischen Alpen im Norden wird für die Produktion der Schinken San Daniele und Prosciutto di Sauris genutzt. Friulische Weißweine wie der Collio Bianco sind berühmt.

Alle Produkte aus Friaul
 
 

Prosciutto di San Daniele DOP

Produktdetails
Sofort verfügbar
*
59,90 € / Kg
Preis inkl. MwSt. zzgl. 4,95 € Versand
* Finaler Preis kann aufgrund von Gewichtsschwankungen variieren.
Frischezuschlag pro Lieferung (3,50 €)
  • Frisch für dich
  • Ohne Gentechnik
  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Kauf auf Rechnung, mit PayPal oder VISA / MasterCard