Rezept

Rote Bete Carpaccio

Schwierigkeit: leicht | Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:

Zutaten:
6 Stk. mittelgroße frische Rote beten, 
4 EL Olivenöl
Frischer Oregano
ZUbereitung

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die ungeschälten Roten Beten je nach Größe ca. 40-50 Minuten in den Backofen schieben, bis sie schwarz sind. Mit einem Messer prüfen, ob sie schon gar sind. Die gebackenen Rote Beten in einem Behälter mit Deckel aufbewahren und abkühlen lassen. Dieser Schritt ist wichtig, um die rauchige Note zu erhalten. Die abgekühlten Rote Beten schälen und mit einer Mandoline oder mit einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben (ca. 1-2 mm) schneiden. Die Scheiben auf einem flachen Teller sich überlappend nebeneinander legen.
Das Carpaccio mit dem Balsamico und Olivenöl abschmecken, mit Fleur de sel bestreuen. Die gerösteten Pistazien mit einem Messer mittelgrob hacken und mit ein wenig gehacktem Oregano auf dem Carpaccio verteilen.

Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept
BUON APPETITO