Rezept
Bucatini mit gelben Marzanella Tomaten

Schwierigkeit: leicht | Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:

Ein schnelles, leichtes Pastagericht, wer liebt es nicht im Sommer! Salziges wie Oliven und Kapern schmecken und helfen bei hohen Temperaturen.

ZUTATEN
2 Knoblauchzehen, 
2 EL frisches gehacktes Basilikum, 
1 kleines Stück Pecorino Romano, 
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Zubereitung

Den Knoblauch fein hacken, die Oliven in Scheiben schneiden und
die Kapern abwaschen. Dann den Knoblauch zusammen mit 2?-3? EL
Olivenöl in einer Pfanne leicht andünsten, ohne ihn zu bräunen. Oliven
und Kapern hinzugeben, umrühren und kurz mit braten. Anschließend
die gelben Marzanella Tomaten hinzufügen, mit dem Kochlöffel in der
Pfanne leicht zerdrücken und die Sauce ?4-5? Min. leicht köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.
Sobald sie gar sind, am besten al dente, direkt in die Sauce geben
und mit etwas Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Olivenöl
abschmecken, fein geschnittenes Basilikum dazugeben, vorsichtig
vermischen und alles ?1 Min. ziehen lassen.
Zum Servieren den Pecorino direkt über die
angerichteten Nudeln reiben.

Herunterladen | Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept