Liebe Kundinnen und Kunden, für kurze Zeit dauert die Auslieferung eurer Bestellungen 2-3 Tage länger als gewohnt.

Rezept
Mandilli de sea

Schwierigkeit: mittel | Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:
Titelbild

Pesto und Nudeln, wer kennt es nicht. Die Besonderheit bei diesem Rezept liegt darin, dass das Pesto bereits in den Nudelteig eingearbeitet wird. Ein original ligurisches Rezept!

für 6 Personen
2 Eier, 
4-5 EL kaltes Wasser, 
feines Meersalz, 
180 g Basilikumpesto
nach Belieben Parmesan , 
Zubereitung

Das Mehl auf einer Arbeitsfläche häufeln und mit der Faust eine Mulde hineindrücken. Eier und eine Prise Meersalz in die Mulde geben und mit einer Gabel verrühren, bis das Mehl eingearbeitet ist. Dann mit den Händen weiterkneten, dabei Wasser nach Bedarf hinzufügen. 2 EL frisches Pesto kurz in den Teig miteinkneten, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Den fertigen Teig relativ zügig weiter verarbeiten, damit er nicht austrocknet. Mit einer Küchenrolle sehr dünn ausrollen, sodass er fast durchsichtig ist. In große Rauten schneiden und diese in reichlich Salzwasser kochen, damit sie nicht aneinander kleben. Kochzeit 2 Minuten.

6 EL Nudelwasser mit dem restlichen Pesto von La Gallinara verrühren, die Nudelblätter vorsichtig darin wenden und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept
buon appetito!