Rezept

Gegrillte Salsiccia mit Cannellini-Bohnensalat

Schwierigkeit: leicht | Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:

Zwei kräftige, italienisch-bäuerliche Geschmäcker treffen sich hier. Das Rosmarin in der Salsiccia passt genauso gut in einen Bohnensalat wie in die Wurst, und die Zwiebeln schmeicheln der groben, aromatischen Salsiccia.

Zutaten
2 EL Kapernäpfel
1 kleine rote Zwiebel, 
150 g Tomaten, 
2 EL Olivenöl, 
1 EL Weißweinessig, 
Basilikum, 
Salz, Pfeffer
Zubereitung

Bohnen abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln, Basilikum waschen und in Streifen schneiden.
Bohnen mit Zwiebel, Tomaten, Basilikum sowie entstielten Kapern mischen. Mit Olivenöl und Balsamico abschmecken und mit Salz sowie schwarzem Pfeffer würzen. Nach Belieben ziehen lassen.

Grill auf ca. 200 Grad anheizen, Salsicce mit einer Gabel mehrfach anstechen und von allen Seiten goldbraun grillen. Mit Bohnensalat servieren.

Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept