Rezept

Grundrezept Pizza-Teig a la Napoletana

Schwierigkeit: mittel | Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:

Zutaten für ca. 6 Pitten à 280 g
1 kg Mehl
650 ml Wasser 65%
25 g Salz 2,5%
20 ml Olivenöl 2%
Zubereitung

1. Mehl mit Rührstab auflockern, um Sauerstoff unterzuheben

(Minute 1)

2. Bierhefe (trocken oder frisch) hinzugeben

3. 80-90% des Wassers, langsam, über die nächsten 15 min.

hinzugeben (Minute 1-15)

TIPP: das Wasser sollte eiskalt sein, da der Teig nie über 23°C

warm werden darf

4. Salz hinzugeben (Minute 15)

5. Restliches Wasser (Minute 16-19)

6. Öl bei schneller Geschwindigkeitsstufe dazugeben (Minute 19)

7. Teig in geölte Wanne/Pizzabox geben, 15 min. ruhen lassen

und dann Pizzabällchen à 280 g formen

8. Für 24 Stunden abgedeckt und gekühlt gehen lassen (bei 3-4°C)

9. 3 Std. vor dem Backen im Gärschrank bei 25-30°C aufwärmen

Herunterladen | Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept
BUON APPETITO