Rezept

Gegrillter Oktopus mit Pico de Gallo

Zubereitungszeit: | Vorbereitungszeit:

Zart, aber mit angenehmen Röstaromen, ist dieser Polpoarm ein Gedicht. Die Frische der Gemüse-Koriander-Salsa und die leichte Süße des Balsamico ergeben zusammen einen ungeheuer komplexen Geschmack.

Zutaten
2 EL Balsamico
1 Selleriestange, 
1 Tomate, 
½ rote Chilischote, 
½ rote Zwiebel, 
Koriander, 
Zitrone, 
1 EL Olivenöl, 
Salz, Pfeffer
Zubereitung

Sellerie, Tomate, Chili, Zwiebel sowie Koriander fein hacken und vermengen. Mit Zitronensaft und Olivenöl abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Ziehen lassen.

Grill anheizen und auf maximale Hitze bringen. Grillrost möglichst niedrig platzieren. Vorgegarte Oktopusarme am Stück ca. 3 bis 4 Minuten je Seite grillen. Anschließend mit einem hochwertigen Balsamico beträufeln und mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen. Pico de Gallo dazu servieren.

Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept
buon appetito