Wenn Basics zu Highlights werden

Olio Viani "Love"

Foodstory

Wir haben eine Idee, machen uns auf die Suche, spüren auf, verkosten, vergleichen, probieren aus und schmecken ab. Das Ergebnis der Suche ist eine ganz individuelle Spezialität, wie unser neues Olio Viani ,Love‘.

Leidenschaft für gutes Olivenöl sollte man besitzen, um Mitglied und somit ausgebildeter Tester des Deutschen Olivenölpanels zu sein. Die olivenölverrückte Gruppe – so bezeichnen sie sich selbst – reist jedes Jahr in ein anderes Anbaugebiet, um Herkunft und Sensorik unterschiedlicher Olivensorten vor Ort mit Bauern, Ölmüllern und Olivenölexperten zu erleben und vor allem zu schmecken. Zwei dieser Ölverrückten sind Annekathrin und Remo, die im November 2014 mit nach Katalonien reisten, um die kleine, aber feine Arbequina-Olive unter die Lupe zu nehmen.

Die Ernte war in vollem Gange, als die Experten aus Deutschland in die etwas versteckt liegenden Olivenhaine in Cabacés im beeindruckenden Montsant- Gebirge geführt wurden. In Cabacés wird die Arbequina mehrheitlich grün geerntet, das macht den Unterschied. Und den schmeckt man.

So viel Geschmacksharmonie gehört in jede Genießerküche.


Beeindruckt von der Vielfalt und Harmonie der Arbequina, kehrten Annekathrin und Remo zurück nach Göttingen. Schon damals war ihnen klar: „Dieses Olivenöl ist etwas für Viani und alle Olivenölfans.“ Ecco, letzten Herbst kehrte Remo dorthin zurück.

Francisco, der ehemalige Leiter der in Cabacés ansässigen Kooperative, begrüßte ihn erneut herzlich und dieses Mal wurde in Viani-Mission verkostet: Ein Olivenöl für unsere Edition „Love“ in der Kategorie mittelfruchtig sollte es sein. Remo probierte Tank für Tank, immer reine Arbequina. Jeder Tank ein Erntezeitraum. Die Entscheidung fiel auf das Olivenöl der Ernte vom 10. – 22. November 2016. Reife und grüne Noten, Aromen von reifem Apfel, Artischocke am Gaumen, die perfekte Balance von Bitterkeit und Schärfe haben uns überzeugt. Dieses Öl ist universal einsetzbar und bereichert ab jetzt unsere Küche. Es lohnt immer, sich für einen perfekten Geschmack Zeit zu nehmen.

SO ENTSTEHT QUALITÄT

Das Mikroklima in den Olivenhainen der Hanglagen des weitläufigen Canyons zwischen Serra de Montsant und der Serra da Llena ist ideal für Oliven. Ein leichter Wind weht. Wir haben selten so perfekte Früchte gesehen wie dort. Sie werden per Hand geerntet und in der eigenen Mühle der Kooperative im 2-Phasen-Dekanter gepresst.

SO SCHMECKT ES UNS AM BESTEN

Das mittelfruchtige Öl besitzt sowohl grüne als auch reife Noten in besonderer Harmonie. Zwar ist es universal einsetzbar, eignet sich aber besonders gut für die Gemüseküche wie Caponata, für Salate mit Hülsenfrüchten, Frischkäse und gedünsteten Fisch.


Ciao

Ci Vediamo


Für Bestellungen bis zum 21.12.17, 12 Uhr, garantieren wir eine Lieferung bis zum 24.12.17.