Viani bittet zu Tisch


Con amore

Seit Generationen auf Genusskurs. Eine ligurische Familie mit ausgewähltem Geschmack.

1800

Köstliche Fracht

Schon die Urgroßväter von Antonio Viani handeln mit Lebensmitteln, die sie per Schiff in ihre Heimat Ligurien transportieren. Sie importieren Getreide, Hülsenfrüchte und Trockenobst. Spätestens hier beginnt die Leidenschaft für gute Lebensmittel der Familie Viani, die bis heute anhält.

1973

Der Geschmack von Heimat

Nachdem Antonio Viani zuerst eine Karriere bei der Marine eingeschlagen hat, folgt er seiner Ehefrau Ingrid nach Göttingen. Dort vermisst er die Geschmäcker seiner Heimat und beginnt 1973 italienische Trüffeln zu importieren. Mit den Jahren kam Italien Stück für Stück nach Göttingen.

1995

Italien mit Tiefgang

Remo Viani, der jüngere Sohn von Antonio und Ingrid, tritt in die Firma ein. Wie sein Vater bereist er Italien, trifft sich mit Produzenten und taucht tief in die italienische Esskultur ein. Mit ihm wächst die Firma und die Spezialitäten werden internationaler. Er sucht sich eine bunte, sehr individuelle Schar von Mitarbeitern aus, die eines eint: Ihre Liebe zu gutem Essen und Wein. 

1998

Olivenöl, amore mio

Remo Viani ist Mitbegründer des deutschen Olivenöl Panels. Dank seiner Leidenschaft für gutes Olivenöl wird die Auswahl an exzellenten Ölen immer größer. Drei verschiedene Öle mit unterschiedlicher Fruchtigkeit und Schärfe benutzt jeder von uns zuhause, und die neue Ernte sorgt in jedem Jahr für viel Gesprächsstoff.

2010

Alimentari für alle!

In der Innenstadt von Göttingen eröffnen wir das Lebensmittelgeschäft Viani Alimentari. Dazu gehört ein Panificio, in dem Brot nach italienischen Rezepten und Focaccia angeboten werden. Der Laden wird zum Dreh- und Angelpunkt der Italienliebhaber Göttingens und für uns Labor und Spielwiese unserer Ideen, gemeinsam mit den Kunden.

2012

Mehr Platz für gute Lebensmittel

Umzug in ein ehemaliges Telekomlager mit einer Gesamtfläche von 12 000 m2. Das teils vollautomatisierte Lager läutet eine neue Ära ein. Als erstes werden lange Tische für unser Mittagessen auf der überdachten Rampe aufgebaut und eine Allee von Olivenbäumen hingestellt.

2013

1. Viani Food Festival

Das 1. Viani Food Festival findet auf dem neuen Gelände statt. 65 unserer Produzenten treffen auf über 1000 unserer Kunden. Es gibt Geschmackslabore, Kochevents und eine große Weinbar. Die Familie wächst weiter zusammen.

2014

Wine and Chocolate Festival

Das 1. Wine and Chocolate Festival zieht viele unserer Kunden nach Göttingen. Interessante Pairings von Weinen und Schokoladen begeistern die Angereisten und die Produzenten.

2016

Schöne Aussichten

Viani erfindet sich neu. Mit einem schwungvollen Logo, einem neuen Internetauftritt und einer verstärkten Präsenz in den Social Media öffnet sich Viani einem noch größeren Kreis von Genießern. Im Mai findet das 2. Viani Food Festival statt unter Beteiligung von 100 unserer Produzenten. Wir sind in Aufbruchstimmung.

Arbeiten bei Viani

Vertrauen, Verantwortung, kinderfreundliche Zeiten, ständige Weiterbildung, und täglich kocht der Chef. Werde Teil unserer Familie.

Aktuell offene Stellen

Viani in der Presse

“Den Zugang zur Kultur seines Vaters zu finden, war für Remo Viani anfangs eine Art Arbeitsauftrag.” ESSEN & TRINKEN, DEZEMBER 2016

weitere Pressestimmen

Herzlich willkommen

In unserem Ladengeschäft in Göttingen gibt es feinste italienische Spezialitäten.

WEITER ZU ALIMENTARI

Für Bestellungen bis zum 15.12.18, 18:00 Uhr, garantieren wir eine Lieferung bis zum 24.12.18.