Viani Carta

 

Viani Carta Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmebedingungen

Mit unserer Viani Carta sammelst du ab deinem ersten Einkauf bei uns Punkte, die du anschließend in attraktive Prämien umwandeln kannst. Je 2,00€ Einkaufswert erhältst du einen Punkt, der deinem Konto durch Erfassung deiner Viani Carta an der Kasse gutgeschrieben wird. Gutschein- und Bücherkäufe sowie andere Rabattaktionen sind vom Viani Carta-Programm ausgeschlossen.

Die Viani Carta erhältst du in jedem unserer Läden. Wende dich hierfür einfach an unsere Mitarbeiter vor Ort. Nach Angabe einiger Daten ist sie sofort einsetzbar. Deinen Punktestand kannst du jederzeit in einem unserer Märkte abfragen.

Nach der Registrierung deiner Viani Carta erhältst du auf deinen ersten Einkauf im Laden mit deiner Viani Carta sofort 10 Prozent Rabatt. Bei jedem Einkauf über 10 Euro Warenwert schenken wir dir einen Tartufo dolce deiner Wahl und zu deinem Geburtstag bekommst du ein kleines Geschenk von uns. Außerdem informieren wir dich als Erste/r über neue Produkte oder spannende Veranstaltungen bei uns. 

Zur Nutzung der Viani Carta musst du volljährig sein. Punkte können nur bei Einkäufen in unseren Viani Stores erworben werden. Dies gilt nicht für den Viani Alimentari in Göttingen.

Deine Punkte kannst du direkt im Markt mit deiner Viani Carta einlösen. Wir behalten uns vor, das Prämienangebot zu verändern. Das aktuelle Prämienangebot findest du jederzeit auf einem Flyer, der in unseren Läden ausliegt. 

Nach drei Jahren verlieren die Punkte ihre Gültigkeit. Die Punkte können nicht bar ausgezahlt werden. Der gewerbliche Weiterverkauf der Punkte ist untersagt.

Hast du noch weitere Fragen? Dann helfen wir dir gerne unter carta@viani.de weiter!

 


 

Datenschutzbedingungen

1. Kontakt

Für alle Anliegen zum Datenschutz in Bezug auf die Viani Carta sind wir schriftlich per Post und E-Mail unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Viani Food GmbH
Viani Carta
Hauptstraße 20
10827 Berlin

carta@viani.de

 

2. Datenerhebung

Die folgenden Daten werden von Viani Food unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze im Rahmen des Bonusprogramms verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt zur Durchführung des personalisierten Bonusprogramms (Rabattvertrag). Weiterhin findet eine Datenverarbeitung zum Zweck der Mitteilung von Informationen in Bezug auf das Bonusprogramm statt, sofern Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen. Die Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich ab dem 25.05.2018 aus Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b (Vertrag) und lit. a i.V.m. Art. 7 DSGVO (Einwilligung).

Elektronische Erhebung von Kaufdaten, die Ihrer Kundenkartennummer und den von Ihnen gemachten persönlichen Angaben zugeordnet werden (Angaben auf dem Kassenbon: Kundenkartennummer, Bonnummer, Datum, Einkaufsort, Produkte, Kaufpreis, Rabattbetrag und Umsatzwert Ihres Einkaufs oder Umtauschs). Außerdem Ihre verknüpfte E-Mail-Adresse, Ihr vollständiger Name sowie Ihr Geburtsdatum.

 

3. Verwendung der Daten

Viani Food GmbH verarbeitet die in Punkt 2 genannten Daten in anonymisierter Form für Marketingzwecke, statistische Auswertungen und zur Angebotsplanung und -gestaltung. Sie können uns die Erlaubnis erteilen, Ihnen Angebote auf den von Ihnen genehmigten Kommunikationswegen zuzusenden, die sich an Ihrem individuellen Kaufverhalten und Ihren Interessen ausrichten. Hierfür verwenden wir die von Ihnen angegebenen Daten. Das Geburtsdatum wird benötigt, um Ihnen zum Geburtstag eine Prämie zukommen zu lassen. Die Daten werden nicht an Dritte oder an Adressenhändler verkauft.

 

4. Dauer der Speicherung

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Daten über Einkäufe, die zum Rabatt geführt haben, für die Dauer von 10 Jahren nachweisen zu können.  Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht.

 

5. Ausübung der Betroffenenrechte

a. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht von uns Auskunft zu erhalten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, zu welchen Zwecken wir diese Daten verarbeiten, an wen wir die Daten übermitteln und wie lange wir die Daten speichern.

b. Berichtigung, Löschung oder Einschränkung (Sperrung)

Weiterhin haben Sie das Recht, unter den gesetzlichen Voraussetzungen von uns die Berichtigung unrichtiger Daten, die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) der Daten zu verlangen.

c. Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung, die Sie uns gegeben haben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die bis zum Eingang des Widerrufs erfolgte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist davon nicht berührt.

d. Geltendmachung der Rechte

Um Ihre Rechte uns gegenüber geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte unter den in Punkt 1 genannten Kontaktdaten.

 

6. Allgemeine Datenschutzbedingungen

Zusätzlich zu den hier angegeben Datenschutzbedingungen gelten unsere allgemeinen Datenschutzbedingungen.

 

7. Aufsichtsbehörde

Sie haben auch das Recht, Beschwerde bei einer deutschen Aufsichtsbehörde einzulegen.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstr. 219

10969 Berlin

Telefon: 030 – 13889 0

Telefax: 030 – 215 5050

mailbox@datenschutz-berlin.de
 

Für eine rechtzeitige Lieferung zum Fest geben wir unser Bestes. Bitte bestellen Sie bis zum 18.12.2020