Rezept
Zuppa Etrusca

Titelbild

Zutaten
2 Stangen Staudensellerie, 
2 Karotten, 
1 Gemüsezwiebel, 
1 Knoblauchzehe, 
1 TL gemörserte Fenchelsaat, 
3 fein gehackte, geschälte Tomaten, 
Salz
Majoran, 
Zubereitung

Die Hülsenfrüchtemischung 1 Stunde in Wasser einweichen.

Währenddessen das Gemüse und die Zwiebel in feine Würfel

schneiden, die nicht größer sind als die Hülsenfrüchte.

Den Knoblauch fein hacken.

Das Olivenöl in einem schweren Topf erhitzen und das Gemüse

anschwitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und ebenfalls

glasig anschwitzen. Die Fenchelsaat leicht mitrösten, die eingeweichten

Hülsenfrüchte abgie ßen und dazugeben.

Mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen. Dann nach und nach die

Gemüsebrühe angießen und das Tomatenconcassé in den Topf geben,

alles leicht köcheln lassen, bis zu 40 Min. Wenn die Hülsenfrüchte weich

sind mit Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zur Verfeinerung kann man noch frisches Basilikum, Parmesan,

Olivenöl und geröstete Croutons dazu stellen.

Herunterladen | Drucken | Teilen
Produkte in diesem Rezept
BUON Appetito