Carpaccio di Cedri

  • Schwierigkeit: leicht
  • Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit:
Rezept

Mit Radicchio, Rucola und Garnelen.

Zutaten


  • 1-2 feste Cedri
  • 0,5 Kopf Radicchio Rosso
  • 100 g Rucola
  • 100 g Garnelen
  • Olivenöl nativ extra
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Radicchio waschen, trocken schleudern und in feine Streife schneiden. Den Rucola waschen und trocken schütteln.

 

Die Garnelen samt Schale für 5-8 Minuten in etwas Olivenöl scharf anbraten, herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Schale lösen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Bei Garnelen ohne Schale entsprechend kürzer braten, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.

 

Radicchio und Rucola auf dem Cedri-Carpaccio verteilen. Mit den gebratenen Garnelen servieren.


buon

appetito


Für Bestellungen bis zum 21.12.17, 12 Uhr, garantieren wir eine Lieferung bis zum 24.12.17.