Ravioli al brasato con Ragù

  • Schwierigkeit: leicht
  • Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit:
Rezept

Ravioli mit Bratenfüllung und Rinderragout

Zutaten


  • 250 Ravioli al brasato von Rossi
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 250 g grobes Rinderhack
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 150 ml kräftiger Rotwein
  • 150 ml Rinderbrühe
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

Karotte, Stangensellerie und Zwiebel sehr fein würfeln. Das Olivenöl in einer Sauteuse erhitzen, die Butter darin schmelzen und die Gemüsewürfel bei mittlerer Temperatur anschwitzen. Das Rinderhack und die Gewürze dazugeben.

Den Rotwein angießen und den Alkohol verdunsten lassen. Dann die Rinderbrühe dazugeben, salzen und pfeffern und bei niedriger Temperatur ca. 2 Stunden köcheln lassen. Je nach Bedarf noch etwas Brühe angießen.

Die Ravioli in kochendes Salzwasser geben und 4 Min. garen. Abgießen und portionsweise mit dem Ragù servieren. Dazu Parmigiano Reggiano reichen und einen halbtrockenen Lambrusco genießen.

Buon Appetito!


Buon

Appetito! 


Für eine rechtzeitige Lieferung zum Fest geben wir unser Bestes. Bitte bestellen Sie bis zum 18.12.2020