Bruschetta Iblea mit Frescolio

  • Schwierigkeit: leicht
  • Zubereitungszeit:
Rezept

Genießen Sie das erste, grasgrüne Öl des Jahres in seiner pursten Version: Auf etwas frisch geröstetem Weißbrot, mit Salz und wildem Berg-Oregano bestreut. Diese sehr schlichte Art der Zubereitung lässt die umwerfende Frucht, die intensive Frische sowie die subtile Bitterkeit und angenehme Schärfe des Frescolio voll zur Geltung kommen. 

Zutaten


  • Ciabatta, Pane Pugliese oder ein anderes italienisches Weißbrot
  • Frescolio von Cutrera
  • geriebener Berg-Oregano
  • knuspriges Salz

Zubereitung

Zuerst das Brot im vorgeheizten Ofen ca. 180°C rösten, bis es eine schöne hellbraune Farbe hat. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Dann mit ein wenig Frescolio beträufeln und mit geriebenem Berg-Oregano und Salz bestreuen. Zum Schluss auf der erste Öl des Jahres anstoßen und: genießen !  


buon 

appetito


Für Bestellungen bis zum 21.12.17, 12 Uhr, garantieren wir eine Lieferung bis zum 24.12.17.