Soufflé mit dunkler Schokolade von Amedei

  • Schwierigkeit: mittel
  • Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit:
Rezept

Die Toskana hat sich zur Region der Schokoladenkünstler entwickelt. Amedei, eine Manufaktur bei Pisa, ist heute weltbekannt. Die dunkle Kuvertüre Toscano Black verführt unsere Kollegin Janna immer wieder dazu, Soufflés zu backen – köstliche Luftikusse.

Zutaten


FÜR DIE SCHOKOLADENSAUCE

FÜR dAS SOUFFLÈ

Zubereitung

SCHOKOLADENSAUCE

Die Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen. Die gehackte Kuvertüre und die Butter dazugeben. Hitze abschalten. Stetig rühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat.

SOUFFLÉ

Soufflé-Förmchen mit weicher Butter einfetten und mit Zucker bestreuen. Die Milch aufkochen. Währenddessen die Eigelbe und 60 g Zucker schaumig schlagen, das gesiebte Mehl unterrühren und die Hälfte der heißen Milch in die Masse einarbeiten. Alles zusammen zurück in den Milchtopf geben und bei milder Hitze ca. 2 Min. kochen, dabei kräftig rühren. Den Topf vom Herd nehmen und die gehackte Kuvertürenschokolade unterrühren. Die gemahlenen Haselnüsse dazugeben. Eiweiße und 40 g feinen Zucker zu einer halbsteifen Masse schlagen und unter die Schokoladenmasse ziehen.

Die fertige Soufflémasse in die Formen verteilen, diese nur zu ¾ vorsichtig füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15 Min. backen. Sofort zusammen mit der Schokoladensauce servieren. Dazu schmeckt ein rotes Beerenragout.


Buon

Appetito!


Für Bestellungen bis zum 21.12.17, 12 Uhr, garantieren wir eine Lieferung bis zum 24.12.17.