Eierbandnudeln mit grünem Spargel und Salsiccia

  • Schwierigkeit: mittel
  • Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit:
Rezept

Spargel kann auch deftig. Zum Brät einer toskanischen, rohen Schweinswurst und Pasta schlägt Knoblauch noch den aromatischen Bogen und vereint die drei geschmackvollen Zutaten.

Zutaten


  • 250 g Taglierini
  • 200 g grüner Spargel
  • 2 Salsicce
  • 50 g Pecorino
  • 200 g Sahne
  • Mandelblätter
  • Knoblauch
  • 100 ml Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Spargelenden entfernen, die Stangen in schräge Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Kochwasser im Topf aufheben. Salsicciabrät mit Knoblauch 4 Minuten in einer Pfanne anbraten. Sahne sowie Weißwein hinzugeben und kurz einköcheln lassen. Taglierini 4 Minuten in Spargelwasser al dente kochen und mit dem Spargel zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren mit Pecorinosplittern und gerösteten Mandelblättern garnieren.

Hier Rezept herunterladen (.pdf)


buon

appetito


Für eine rechtzeitige Lieferung zum Fest geben wir unser Bestes. Bitte bestellen Sie bis zum 18.12.2020